amp templates

Über WSRT – Über mich



Helle Thomsen

Ich über mich … denn eigentlich bin es ja nur ich, Helle Thomsen, und ich habe mir vorgenommen, das Reiten auf unserer wunderschönen Nordseeinsel auf ein neues Niveau zu heben.

Trailriding, Insel-, Wald- und Strandtouren – das alles könnt Ihr mit unseren Tourpferden in gemeinschaftlichen Gruppen erleben.

Reiten am größten Strand Nordeuropas, die Küsten- und Marschlandschaft im Nationalpark Wattenmeer vom Pferderücken aus sehen, Ausritte durch die Wälder und Heidelandschaften der wunderschönen Nordseeinsel Rømø.

Das machen wir seit Jahren, und werden es auch noch viele Jahre anbieten, denn den Reitstall Sigurd Thomsen gibt es schließlich schon seit über 2 Jahrzehnten.

Nun kommt die nächste Generation hinzu, mit neuen Ideen, die das Angebot des Reiterhof Thomsen erweitern werden.


Bei meinen Touren geht es nicht nur ums Reiten, bei mir geht es genau so viel um das Zusammensein, das Wohlgefühl, um Hygge; auch um das Glück, das uns gegeben wurde, hier zu leben und dieses mit anderen zu teilen, ums Geniessen und um Entschleunigung.

Klar, das kann ich nicht alles alleine bewältigen und habe daher fleißige Helfer, gute Freunde und einen super Papa, die alle tatkräftig mithelfen. So kann es durchaus sein, dass Ihr mit einem meiner Guides ausreitet, wenn ich es zeitlich mal nicht schaffen sollte. Wir werden auch bei unseren Touren meistens noch einen Guide oder eine Praktikantin dabei haben.

True lead

Der Weg zum Herzen des Pferdes

Meine True-Lead-Ausbildung hilft mir unglaublich in meinem Alltag mit den Pferden. Ich habe gelernt, sie aus einer anderen Perspektive zu betrachten und im täglichen Umgang mit ihnen eine Zusammenarbeit zu schaffen, die auf Energie, Vertrauen, Teamwork und Liebe aufbaut.

Pferde sind unglaublich schlaue Wesen. Und die beste Zusammenarbeit entsteht wenn wir miteinander „reden“. Die Pferde verstehen uns – nun müssen wir lernen sie zu verstehen.

Als True Lead dominiere ich nicht, ich arbeite gemeinsam mit meinem Pferd an der gegebenen Aufgabe, ich versuche durch Energie und Empathie mit meinem Pferd zu kommunizieren.



»Being True Lead means that you have found the power in yourself, that you have the courage to stand by yourself and that you are capable of mastering your own life, your emotions and your potentials. With this power you will be able to show the way for others – you are able to be an authentic leader. «

Marianne Flormann

Mein Pferd ist mein Spiegel

Ich brauche nur hineinzuschauen, um den Fehler zu finden – und zwar nicht bei meinem Pferd, sondern bei mir.

Natürlich ist es nicht möglich mit 50 Pferden gleichzeitig zu kommunizieren, und man sollte auch nicht blauäugig durch den Alltag laufen und Liebe verteilen.

Selbstverständlich darf man auch konsequent sein, ansonsten macht das Pferd bald was es will. Doch wenn man ein wenig Ruhe mit ein bisschen Liebe vermischt, Konsequenz und Energie hinzufügt und diese Mischung im Umgang mit seinem Pferd anwendet, dann ist man schon ein gutes Stück weiter.

Und siehe da, man hat einen aufmerksamen Wegbegleiter, der plötzlich den Eindruck erweckt, dass man ihn endlich erhört hat.

Für mich immer wieder ein Hochgefühl, und fürs Pferd bestimmt auch.

Eure True Lead Helle

Wadden Sea
Riding Tours

Skansen 3
6792 Rømø-Havneby
Dänemark

Kontakt

Helle Thomsen
E-Mail: info@waddensea-riding-tours.dk
Tel: +45  28 711602